Kulturschock

Die wunderbare Welt der Bücher

Schwarzsehen 3. März 2010

Da ich grade bei meinen Eltern weile, bin ich in den unglaublichen Genuss gekommen mir das Länderspiel zwischen Deutschland und Argentinien anzuschauen.

Was sehe ich da die deutsche Mannschaft spielt in schwarzen Trikos. Schwarz macht ja bekanntlich schlank, aber gleich so schlank das man verlieren muss? Naja ich weiß ja nicht. Immerhin schwarze Trikos sehen garnicht so schlecht aus. Immerhin sind sie leichter zu sehen auf dem Spielfeld und besser als dieses blau weiß gestreift siehts allemal aus.

Die hübschenTrikos täuschen leider auch mich nicht über die schlechte Leitstung hinweg. Der Kommentator hätte auch ruhig etwas lockerer sein können. Hätten sie sich mal einen von Eurosport geborgt

Advertisements
 

Curling, Fegen deluxe 1. März 2010

Filed under: Sport — manulein @ 20:38
Tags: , , , ,

Immer noch ist Olympia und ich schaue immer wenn ich Zeit hab Eurosport. Sehr häufig kommt ein Sport namens Curling der sowas eine Damen und eine Herrenmanschaft hat.

Curling ist ein intressanter Sport. Sehr ruhig nicht so hektisch oder actiongeladen, aber dennoch sehr schön anzusehen. Da schieben also die Spieler entweder gelbe oder rote Teekannen über eine Eisbahn und versuchen möglichst mittig in der Zielscheibe liegen zu bleiben. Damit die Teekanne, auch Spielstein genannt, möglichst den Weg verfolgt den man sich gedacht hat gibts Damen oder Herren mit Besen, die wischen dann mal mehr mal weniger heftig vor der Teekanne rum.

Man kann mit der Teekanne natürlich auch versuchen die anders farbigen Teekannen aus dem Zielkreis zu schubsen.

Ein sehr taktisches Spiel, bei dem man schön nachdenken muss. Ein Freund von mir hat Damencurling zu seiner neuen Lieblingssportart erkoren. Natürlich eher wegen der hübschen jungen Mädels, als wegen des Sports. Männer *kopfschüttel*

Das ein oder andere mal legt sich auch einer hin oder ein Besen bricht durch, also ist auch was für Lachmuskeln dabei.

Das wichtigste ist aber kann man die Besenmänner und Frauen für Trainigszwecke mieten? Die könnten meine Wohnung fegen, oder den Vorplatz wenns mal wieder schneit ;D

 

Olympia 2010 19. Februar 2010

Filed under: Sport — manulein @ 20:50
Tags: , , , , ,

Olympische Spiele sind immer ein Grund sich mal wieder im TV Sport anzuschauen und dabei so zu tun als hätte man eine riesen Ahnung von dem was da grade läuft.
Meistens hat man das nicht, auch ich nicht. Sport mache ich höchstens an der Wii.
Aber ich habe eine Vorliebe für nicht so sehr beliebte Sportarten. Ich schau mir furchtbar gerne Eiskunstlaufen an. Ausser die Herren, die seh ich ncht so gern. Irgendwie sieht das eher nicht so ästetisch aus.
Ausserdem habe ich eine Vorliebe für, jetzt festhalten, rythmische Sportgymnastik. Aber dazu bei den nächsten Sommerspielen mehr.
Die Übertragung dieser sportlichen Großveranstaltung sehe ich mir bei Eurosport an. Sicher wo man schon GEZ zahlt könnte man sich das ganze auch locker auf ARD und ZDF anschauen, aber die Eurosport Kommentatoren könnten durchaus Rheinländer sein. Diese merkwürdige Art von Humor die sie zwischendurch mal einstreuen. Ich könnt mich jedesmal totlachen. Vorallem weil bei Eurosport, fast immer zwei Kommentatoren dahin zu setzten scheint. Die beiden können sich jederzeit mit dummzeug zusabbeln.

Eine der merkwürdigsten Sportarten bisher ist Biathlon. Da rennt man Kilometerweit mit Skiern durch den Wald und muss dann noch mit dem Gewehr ins kleine Schwarze treffen? Also ich wäre so fertig nach dem laufen das ich vermutlich alles und jeden abschießen würde aber nicht das kleine schwarze. Das lustigste an Biathlon ist, wenn man mich fragt die Trainer oder Betreuer die neben den Sportler herrennen und auf der jeweiligen Landssprache irgendwas dem Sportler zu brüllen. Ich frag mich ob davon schon mal jemand so gernevt war das er statt auf das kleine schwarze auf den Trainer gezielt hat.